Verein für Gesundheitssport Verl e.V.


Sport tut gut!

Auch bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen/ Vorerkrankungen ist regelmäßige Bewegung unerlässlich.

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Sport für den Erhalt der Gesundheit enorm wichtig ist. Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen vermehrtem Sitzen und einem häufigeren Vorkommen von Rückenschmerzen, Fettleibigkeit, Diabetes, Herzkrankheiten, Schlaganfall, Osteoporose und Alzheimerkrankheit. Sport wirkt für den Körper wie ein Jungbrunnen. Stehen Sie also auf und bewegen Sie sich mehr!

Rehabilitationssport

Regelmäßige Bewegung fördert Ihre körperliche Fitness und Leistungsfähigkeit.
Training wirkt sich bei fast allen gesundheitlichen Problemen positiv aus.

Bei Rückenbeschwerden, schmerzhaftem Gelenkverschleiß, Osteoporose, Diabetes mellitus und weiteren Stoffwechselkrankheiten, hohem Blutdruck mit und ohne Herzinfarkt, Herz-, Lungen-, Nierenkrankheiten, Gefäßerkrankungen, nach Schlaganfall, multiple Sklerose sowie bei zahlreichen weiteren Erkrankungen, die nicht nur kurzfristiger Art sind, besteht die Möglichkeit, Bewegung langfristig zu verordnen: Ihr Arzt kann Ihnen eine Verordnung für Rehabilitationssport (Formular 56) ausstellen. Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen nach Genehmigung übernommen (meist 50 Übungseinheiten).

Unser Ziel ist es, Ihre Gesundheit langfristig durch gezielte Bewegung zu optimieren.

Bewegen Sie sich … bei uns!

Professionelle Betreuung

Unsere Sportangebote werden von Frau Sorges, Dipl.-Sportwissenschaftlerin, geleitet. Die ärztliche Betreuung erfolgt durch zwei Ärzte mit langjähriger Erfahrung in der Sport – und Rehabilitationsmedizin.

Unser Team

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen rund um den VGS zur Verfügung und leiten als Fachübungsleiterinnen Rehasport viele Gruppen

Ina Vorderbrüggen

Ina Vorderbrüggen

Kauffrau im Gesundheitswesen; Übungsleiterin Rehabilitationssport.
Organisiert an der Rezeption gerne alle Termine rund um Ihre Gesundheit.

Sonja Gökce

Sonja Gökce

Übungsleiterin Rehabilitationssport; Kauffrau im Gesundheitswesen.
Derzeit Familienpause

nach oben